Geocaching mit dem BUND Bonn


Am besten lassen sich die Touren mit dem Rad erkunden

Entdecken Sie die ökologischen Bonner "Hot Spots"

Wir möchten Sie einladen, sich auf unsere vier BUND-Geocaching*-Touren zu ökologischen "Hot Spots" in und um Bonn zu begeben. Die Touren führen mittels GPS-Koordinaten zu einzelnen Stationen mit ökologischen Besonderheiten, aber auch zu ökologischen "Brennpunkten" und Flächen mit Naturchutzkonflikten. Zu jeder Station gibt es Wissenswertes über die Tier- und Pflanzenwelt, ihre Besonderheiten, aber auch ihre möglichen aktuellen oder vergangenen Gefährdungen.


Fragen über Fragen

Um die Natur nicht zu stören oder zu gefährden, sind an den jeweiligen Zielpunkten keine "Schätze" (Caches) versteckt, wie beim "klassischen" Geocaching*, sondern knifflige Fragen zu lösen. Drei Antwort-Alternativen stehen jeweils zur Wahl. Jeder Antwort ist ein Buchstabe zugeordnet. Mit den richtigen Antworten ergibt sich so am Ende jeder Tour ein Lösungswort. 


"Fund" eintragen / loggen

 Haben Sie unseren "Schatz" (das jeweilige Lösungswort) gefunden? Auf www.opencaching.de  finden Sie alle Touren als Cache (Cachename: BUND Bonn Geocaching-Tour Nord / Ost / Süd / West). Hier können Sie Ihre erfolgreiche Lösung der Aufgaben dokumentieren und Ihren "Fund" loggen, d.h. im Internet auch für andere sichtbar vermerken. Tragen Sie hierzu das Lösungswort bei den Cache-Logeinträgen im Eingabefeld "Kennwort zum Loggen" ein (Hinweis: hierfür ist eine vorherige Registrierung als Benutzer erforderlich). 


Gewinnspiel

Zusätzlich sind Sie herzlich eingeladen, am BUND-Geocaching-Gewinnspiel teilzunehmen. Senden Sie uns Ihr Lösungswort (hier finden Sie eine Eingabemöglichkeit). Unter allen Einsendern mit dem richtigen Lösungswort verlosen wir alle zwei Monate interessante Sachpreise (z.B. Bücher, BUND-Jahresmitgliedschaft). Die Gewinner werden von uns schriftlich benachrichtigt sowie hier auf unserer Homepage und zusätzlich in der zweimonatlich erscheinenden Bonner Umweltzeitung (BUZ)  bekannt gegeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Noch ein Hinweis

Die Touren sind so gewählt,  dass die Zielpunkte der einzelnen Stationen über das normale Straßen- und Wegenetz zu erreichen sind. Teilweise befinden sich die Stationen auch in Schutzgebieten. Nehmen Sie hier bitte besonders Rücksicht auf Tiere und Pflanzen und bleiben Sie auf den vorhandenen Wegen!

* Geocaching
Beim Geocaching, einer modernen Form der Schatzsuche oder Schnitzeljagd, wird mittels eines GPS-Geräts anhand vorgegebener geografischer Koordinaten ein versteckter "Schatz" (Cache) gesucht. Der Cache ist i.d.R. eine kleine Dose mit einem Logbuch oder Tauschgegenständen. Statt einer Dose können auch Fragen gestellt werden, die nur am jeweiligen Zielpunkt beantwortet werden können (für letzteres haben wir uns v.a. aus Gründen des Naturschutzes bei den BUND-Geocaching-Touren entschieden). Der Fund wird im Internet auf der zugehörigen Webseite vermerkt ("geloggt") – so kann der "Verstecker" wie auch andere Personen die Geschehnisse um den Cache verfolgen.



Suche