24. September 2012

177. Änderung des Flächennutzungsplans, Ortsteil Vilich, Gartenstrasse

Sehr geehrte Frau Boekels-Schmidt,

 der BUND Bonn spricht sich gegen die Flächennutzungsplanänderung aus.

Das Vorhaben verstößt gegen § 44 (1) Nr.3 BNatSchG, da der Lebensraum der nach Anhang V FFH-Richtlinie streng geschützten Kreuzkröte durch das Vorhaben zerstört wird. Zu Ihrer Information übersende ich Ihnen anbei ein aktuelles Artenschutzgutachten (Bericht zum Vorkommen von Amphibien und insbesondere der Kreuzkröte östlich und westlich der DB-Strecke 2324 – Trassenkorridor S13 in Bonn-Beuel), vorgelegt von Dipl-Biol. F.W. Henning im August 2012.

 Aus dem Bericht geht auf S. 8 hervor, dass auf dem Planbereich (ehemalige Friedhoferweiterungsgelände) Erdkröten, Teichmolche, Kreuzkröten und Grasfrösche nachgewiesen wurden. Die Nachweise finden sich in direkter Nachbarschaft zum Bauzaun des geplanten Baumarkts. Darüber hinaus bietet die Baufeldfreimachung für den Baumarkt ein ideales Habitat für die Kreuzkröte, so dass dieser neu geschaffene Pionierstandort helfen könnte, die lokale Kreuzkrötenpopulation zu sichern. Wir sprechen uns daher strikt gegen eine Bebauung dieser Fläche aus, im Gegenteil sollte der Planbereich dazu genutzt werden den Erhaltungszustand der Kreuzkröte und der anderen nachgewiesenen Amphibienpopulationen zu stärken. Nach oben genannter Norm ist eine Verschlechterung des Erhaltungszustands der lokalen Population einer streng geschützten Art verboten.

 Über die artenschutzrechtlichen Bedenken hinaus kann der BUND Bonn im Bezirk Bonn-Beuel keinen Bedarf für einen weiteren Bau-/Gartenmarkt erkennen. In der
Königswinterer Strasse wurde kürzlich das deutlich vergrößerte Bau- und Gartencenter der Fa. Helweg eröffnet (keine 2km vom Planungsstandort entfernt), auf Bonner Seite befindet sich in 4km Entfernung ein neuer Obi Bau- und Gartenfachmarkt. Die Errichtung eines weiteren Bau- und Gartenmarkts in unmittelbarer Nachbarschaft erscheint in keiner Weise gerechtfertigt.

24.09.2012

 Mit freundlichen Grüßen

Dr. Corinna Reineke



Suche