3. Station: Niederholtorf

N 50° 43.635' E 007° 11.435' (WGS84)


Diese Fläche im Dreieck zwischen Ungarten, Nieder- und Oberholtorf (entlang der Löwenburgstrasse, der Burghofstrasse und einer Parallele zur Ungartenstrasse) ist von der Stadt Bonn zur Bebauung mit Einfamilienhäusern vorgesehen. Sie ist ein typisches Beispiel dafür, wie für die Einzelinteressen von Grundeigentümern wieder ein Stück Natur und Lebensraum geopfert werden soll und Siedlungsräume immer stärker zusammenwachsen.

Die Fläche wird von der streng geschützten Gelbbauchunke als Lebensraum genutzt und dient ihr als Verbundfläche zwischen dem benachbarten Ankerbach und Wielesbach sowie im großräumigeren Verbund bis ins Pleisbachtal. Darüber hinaus kommen in dem Plangebiet Fledermäuse vor. Eine Bebauung des Gebiets würde zu erheblichen Störungen der Populationen sowie zur Tötung zahlreicher Individuen führen. Für streng geschützte Arten ist dies nur unter besonderen Voraussetzungen erlaubt, u.a. müssen „zwingende Gründe des öffentlichen Interesses“ vorliegen. Ist es aber ein zwingendes öffentliches Interesse, dass immer mehr Bonner Bürger ein Eigenheim wünschen? Stehen die Wünsche der Menschen grundsätzlich über den Erfordernissen des Natur- und Artenschutzes? Wollen wir in einer Landschaft leben, in der Dörfer, Ortsteile immer mehr zusammenwachsen, Freiflächen nur noch als Reste vorhanden sind und sich heimische Tier- und Pflanzenarten immer mehr zurückziehen?

Was jede/r tun kann: Sollten Sie sich ein Eigenheim kaufen wollen, überlegen Sie, ob es wirklich erforderlich ist, dieses in einem Neubaugebiet im Außenbereich zu erwerben. Sinnvoller ist die innerstädtische Nachverdichtung sowie der Kauf eines bereits vorhandenen Hauses. Setzen Sie sich gegen die Zersiedlung und Versiegelung unserer Landschaft ein.

Frage:

 

Wie hieß der verstorbene Mann der Witwe mit Vornamen (Inschrift auf dem Gedenkstein)?

 

 

                                    3. Buchstabe des Lösungswortes

a) Josef                                                G

b) Wilhelm                                            U

c) Johann                                              P

 



Suche